WordPress Plugins auf DSGVO Tauglichkeit untersucht

https://www.blogmojo.de/wordpress-plugins-dsgvo/
Ersetzt werden sollten z.B. Akismet, Jetpack, AddThis, AddtoAny, Disqus Comment System

WordPress Kommentare: IP Adressen löschen und nciht mehr speichern

Möglichkeiten, vor Cookies und Tracking Einwilligung einzuholen

Borlabs Cookie

Consent Manager und OptinTool

https://www.cookiebot.com/de/

 

Was für Google Analytics noch gemacht werden muss

  1. Aktivierung der Anonymisierung der IP-Adressen der getrackten Nutzer
  2. Die Möglichkeit, das Tracking durch Google Analytics für die Webseite zu deaktivieren
  3. Der Abschluss eine Auftragsdatenverarbeitungsvertrages mit Google
  4. Die Nutzerinformation im Rahmen der Datenschutzerklärung Ihrer Webseite

 

social Media

  •  Sichere LikeButton Lösung für WordPress: Shariff
  • Auch eRecht24 bietet eine Lösung an

Embeds sind kritisch. Abschalten ist sinnvoll falls sie nicht wichtig sind.